Elternbildung Zürich: Extremismus – appellative Signale verstehen Referat mit Diskussion
  Männergesundheit: 7 Jahre weniger Leben; was sind die Gründe? – was sind die Möglichkeiten?
Referat Rheinfelden
  Interkulturelle Aspekte der Jugendarbeit Seminar vom 15./16. Juni 2002, Bregenz
  «Jugend im Zeichen des Populismus» Referat anlässlich einer Halbtagessitzung des Gemeinderates
mit den Kommissionen, Laufen 25.9.01
  Beispiel Offerte Coaching mobile Jugendarbeit Ettingen, 2001
  Grundhaltungen im Umgang mit «Schwierigen» Referat von Franz Kohler zum Thema
«Extremismus – Appellative Signale verstehen»
  Mythos der Jugendkriminalität © Südostschweiz, Die; 2003-04-03; Seite 2
  Referat «Evaluation», Network of local pilot projects, Europarat, Stockholm, Oktober 2003 (pdf-file)
Freie Fahrt für den Worldshop (pdf-file)
Jugendgewalt – Die Überthematisierung der Gewalt von Jugendlichen zeichnet
ein verzerrtes Bild der Wirklichkeit
Selbstwahrnehmung von Kindern und Jugendlichen in Armut, Befragung: Einzel- und Gruppengespräche
mit von Armut betroffenen Kindern und Jugendlichen, eine Studie im Auftrag der Eidgenössischen Kommission
für Kinder- und Jugendfragen 2007